Breitensport • Angewandte Selbstverteidigung • Justizsport • Fitness
SV 63 Brandenburg-West - Abteilung Ju-Jutsu
Wolfgang Reitsch Übungsleiter

Wolfgang Reitsch, 5.Dan Ju-Jutsu, Ju-Jutsu Lehrer, Schatzmeister des Brandenburgischen Ju-Jutsu Verbandes und ehemaliger Geschäftsführer des Deutschen Roten Kreuzes in Brandenburg/Havel ist seit vielen Jahrzehnten für den Ju-Jutsu-Sport ehrenamtlich tätig. Er leitet seit 1990 die Trainingsgruppen der Abteilung Ju-Jutsu. Der gebürtige Hamburger wird gern als Referent zu Vereins- und Landeslehrgängen eingeladen und macht sich für schulische Projekte sowie die Weiterbildung polizeilicher Fachkräfte stark.

Wolfgang Reitsch betreut nicht nur die Abteilung Ju-Jutsu des SV 63 West Brandenburg, sondern war maßgeblich am Aufbau der Trainingsgruppen des Ju-Jutsu Vereins Ziesar beteiligt.




Trainingszeiten

Folgende aktuelle Trainingszeiten werden von der Abteilung Ju-Jutsu angeboten:

WochentagZeitAlter und Graduierung
Montag --- ---
Dienstag --- ---
Mittwoch 19:00 Uhr - 20:30 Uhr Keine Altersbeschränkung, alle Graduierungen
Donnerstag --- ---
Freitag 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Keine Altersbeschränkung, alle Graduierungen


Impressionen vom Training befinden sich in unserer Fotogalerie.

Probetraining

Interessenten können sich gern per E-Mail an info (at) ju-jutsu-brb wenden. Für ein Probetraining kann sich jeder gerne zu den Trainingszeiten einfinden. Eine spezielle Trainingskleidung ist für ein Probetraining nicht notwendig. Eine normale Sportbekleidung reicht in solchen Fällen völlig aus. Ein spezielles Kindertraining wird derzeit nicht durchgeführt. Für Kinder bis 10 Jahre bitten wir darum, sich gesondert mit dem Übungsleiter Wolfgang Reitsch in Verbindung setzen.


Trainingsort

Das Training findet in der Judohalle in der Max-Josef-Metzger-Straße 41, 14772 Brandenburg an der Havel.

Die Judohalle befindet sich direkt am Ende der Max-Josef-Metzger-Straße. Ein anliegender Parkplatz bietet entsprechende Parkmöglichkeiten. Die Judohalle erreicht man über den linken Halleneingang.